Wiener Eistraum

2019-03-28T17:56:12+00:00

2005 gab es den Wiener Eistraum zum zehnten Mal. Aus diesem Anlass wurde nicht nur die Eisfläche auf bislang nie dagewesene 3000 m²  vergrößert, sondern auch eine Neuerung eingeführt, die bis heute eines der Markenzeichen bleiben sollte: Den Traumpfad im Rathauspark.

Die romantisch beleuchteten Eisbahnen durch den Rathauspark waren damals international einzigartig und eröffneten den WienerInnen ein Eislauferlebnis der besonderen Art: Die Gäste sollten auf dem Wiener Rathausplatz nicht nur im Kreis fahren, sondern tatsächlich etwas Neues erleben können. Damit erhielt das Schlittschuhfahren beim Wiener Eistraum ganz neue Wendungen.

News

20 Jahre stadt wien marketing

Eine liebenswerte, jedoch etwas verschlafene Hauptstadt, eine engagierte Stadträtin mit einem Faible für Events und ein Bürgermeister, der Wiens Image als moderne und weltoffene Stadt stärken wollte – das waren die Zutaten, mit denen im ausgehenden Jahrtausend die stadt wien marketing gmbh gegründet wurde. Damals erlebte die Wiener Eventkultur ihre erste Blüte…

… mehr erfahren