Project Description

Wiener Weinpreis

Wien ist nicht nur Weltstadt, sondern auch Weinstadt. In acht Gemeindebezirken wird inzwischen Weinbau betrieben, wodurch jährlich rund zwei Millionen Liter Wein in der Bundeshauptstadt produziert werden – alleine 80 % davon sind Weißweinsorten.

Der Wiener Weinpreis prämiert die international äußerst gefragten Wiener Weine und stellt sie einem breiten Publikum vor: Eine Fachjury verkostet unzählige Einsendungen und kürt die besten von ihnen zu Landessiegern in mehreren Kategorien.

Im Rahmen der Veranstaltung werden die begehrten Preise schließlich verliehen und die Weine verkostet und genossen: Die WienerInnen können drei Tage lang „ihre“ stadteigenen Weine genauer in Augenschein nehmen und sich über Weiß-, Rot- und Roséweine durch die Weingärten Wiens durchkosten.

©stadtwienmarketing / pr-video.at / Marcel Paal

Infos zum Event

ZEIT: abgesagt
ORT: Rathaus, 1010 Wien
AUFTRAGGEBER:
MA 53 – Presse- und Informationsdienst
VERANSTALTER:
stadt wien marketing
STADT WIEN MARKETING:
Organisation und Durchführung

Die Veranstaltung kann aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus nicht stattfinden.

Unabhängig davon werden auch 2020 die Landessieger gekürt. Nähre Infos folgen in Kürze.