Project Description

Wiener Eistraum

Seit 1996 lädt der Wiener Eistraum zum einzigartigen Eislaufvergnügen im Herzen der Stadt. Begonnen mit einer Eisfläche in der Größe eines Eishockeyfeldes vor dem Rathaus, zählt der Wiener Eistraum heute mit inzwischen 9.500 m2 zu den drei größten mobilen Eislaufplätzen Europas, der pro Saison mehrere Hunderttausend Besucher*innen aus dem In- und Ausland anlockt.

Romantische Eispfade durch den Rathauspark, mehrere große Eisflächen und der neue, 2022 erweiterte und weltweit einzigartige „Sky Rink“ im ersten Stock verwandeln den Rathausplatz jeden Winter in ein wahres Eislaufparadies mit unvergleichlicher Kulisse. Kostenlose Übungsflächen, ein eigener Schlittschuhverleih, acht Eisstockbahnen, Gratis-Eislaufen für Wiener Schulen, eine urige Almhütte mit nachhaltiger Gastronomie sowie ein Musikprogramm mit Live-DJ machen das Angebot komplett und den Wiener Eistraum zum Trendsetter: Das Wiener Konzept wurde mittlerweile weltweit vielfach kopiert. Geöffnet hat der Event jährlich zwischen Mitte Jänner und Anfang März.

© stadtwienmarketing / Johannes Zinner

Infos zum Event

ZEIT: Mitte Jänner – Anfang März 2023
ORT: Rathausplatz, 1010 Wien
AUFTRAGGEBER:
MA 53 – Presse- und Informationsdienst
VERANSTALTER:
stadt wien marketing
STADT WIEN MARKETING:
Organisation und Durchführung

250.000 Besucher*innen konnte der Wiener Eistraum in seiner 27. Saison auf den Rathausplatz locken. Der beliebte Eislauftreff war dabei 2022 so groß wie niemals zuvor: Unglaubliche 9.500 m2 Eisfläche standen zur Verfügung.