Project Description

Ein Kind spielt mit Wasser im Öffentlichen Raum

#kommraus – Forum Öffentlicher Raum

Der öffentliche Raum ist Aufenthaltszone, Erholungsort, Treffpunkt und Sozialraum für die Menschen der Stadt. Daher ist die Gestaltung und Nutzung dieser Areale von zentraler Bedeutung für die urbane Lebensqualität. Welche Projekte und Aktivitäten die Stadt Wien in diesem Bereich setzt, davon konnten sich interessierte BürgerInnen spätestens Mitte Mai 2019 selbst ein Bild machen.

Im Rahmen der dreitägigen Veranstaltung #kommraus – Forum öffentlicher Raum war die Wiener Bevölkerung eingeladen, an verschiedenen Orten in ganz Wien kostenlos bei geführten Spaziergängen, Work-und Walkshops, Aktionen, Picknicks sowie bei einer Filmnacht mitzumachen. Neben neuen Einblicken in das eigene Lebensumfeld konnten die TeilnehmerInnen bei diesen Ausflügen auch das „Fachkonzept Öffentlicher Raum“ der Stadt Wien, in dem konkrete Ziele für die künftige Gestaltung des urbanen Raums formuliert sind, näher kennenlernen.

Infos zum Event

ZEIT: 16. – 18.05.2019
ORT: Wien
AUFTRAGGEBER:
MA 18 – Stadtentwicklung und Stadtplanung
VERANSTALTER:
stadt wien marketing
STADT WIEN MARKETING:
Organisation und Durchführung

Die Veranstaltung richtete sich an alle Menschen in Wien und lebte von der Teilhabe möglichst vieler Vertreterinnen und Vertreter aus Bezirkspolitik, Verwaltung und Zivilgesellschaft.