Fulminante Eröffnung des 29. Film Festivals auf dem Wiener Rathausplatz

2019-07-01T09:20:13+02:00

Während gestern Abend die Sonne langsam hinter den Türmen des Rathauses versank und sich ein lauer Sommerabend über die Stadt legte, fanden sich zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Kultur sowie eine Vielzahl an BesucherInnen aus dem In- und Ausland zu der mit Spannung erwarteten Eröffnung des 29. Film Festivals auf dem Wiener Rathausplatz ein. „Hausherr“ Bürgermeister Michael Ludwig und Staatsoperndirektor Dominique Meyer hießen die Gäste willkommen, bevor das Festival um 21.30 Uhr mit den ersten Takten der zeitversetzten Live-Übertragung von „Aida“ aus der Wiener Staatsoper in die heurige Saison startete. Im Anschluss an die Filmvorführung gab es einen zusätzlichen Höhepunkt: Die KünstlerInnen, die soeben noch auf der Leinwand zu bewundern waren, schauten nach ihrem Auftritt in der Staatsoper persönlich auf dem Rathausplatz vorbei und wurden vom Publikum mit stürmischem Applaus willkommen geheißen.

Download Pressemitteilung:
20190630_PM Film Festival 2019_Eroeffnung