Fan Arena 2016

2019-03-28T13:40:46+02:00

2016 geht als historisches Jahr in die Sportgeschichte des Landes ein. Österreich konnte sich zum ersten Mal aus eigener Kraft für die Fußball-Europameisterschaft der Herren in Frankreich qualifizieren, und das sogar als Gruppensieger in der Qualifikation.

Die Eu(ro)phorie im Land war dementsprechend groß. Aus diesem Grund veranstaltete die Stadt Wien gemeinsam mit dem ORF ein großes Public Viewing vor dem Wiener Rathaus. Ähnlich wie schon bei der Heim-EURO 2008 strömten zehntausende Fans aus aller Herren Länder auf den Platz im Herzen der Stadt, um gemeinsam die Spiele in Frankreich auf der großen Leinwand zu verfolgen.

Auch das frühe Ausscheiden Österreichs tat der Stimmung keinen Abbruch: Unter dem Motto „Nicht nur dabei, sondern mittendrin“ fieberten Fans und Fußballbegeisterte leidenschaftlich, aber friedlich bis zum Finale dem erhofften Sieg ihres Teams entgegen.

News

20 Jahre stadt wien marketing

Eine liebenswerte, jedoch etwas verschlafene Hauptstadt, eine engagierte Stadträtin mit einem Faible für Events und ein Bürgermeister, der Wiens Image als moderne und weltoffene Stadt stärken wollte – das waren die Zutaten, mit denen im ausgehenden Jahrtausend die stadt wien marketing gmbh gegründet wurde. Damals erlebte die Wiener Eventkultur ihre erste Blüte…

… mehr erfahren