Eurovision Song Contest 2015

2019-03-28T14:26:25+02:00

Nach Conchitas Sieg in Kopenhagen fand der Eurovision Song Contest 2015 zum ersten Mal nach 48 Jahren wieder in Wien statt.

Zahlreiche Veranstaltungen – von der „Insignia Ceremony“, der offiziellen Schlüsselübergabe an die Gastgeberstadt, über den „Allocation Draw“, der Losung aller Teilnehmerländer in die Semifinali, bis zur Eröffnungszeremonie im Wiener Rathaus – durfte die stadt stadt wien marketing umsetzen.

Darüber hinaus wurde die Stadt in enger Abstimmung mit dem ORF gebrandet und konnte sich so von ihrer besten und schönsten Seite zeigen.