Eislaufen auf hohem Niveau – Der 24. Wiener Eistraum startet am Freitag erstmals mit zwei Etagen in die neue Saison

2019-03-11T14:02:39+02:00
Wiener Eistraum Rendering

Wenn nicht in die Breite, dann eben in die Höhe! Was mit 8.000 m² schon absolut beeindruckend war, wird heuer noch durch eine Sensation übertroffen. Als „Höhepunkt“ bekommt der 24. Wiener Eistraums eine zusätzliche Eisfläche – den „Sky Rink“ mit rund 850 m² im ersten Stock.

Download Pressemitteilung:
20190114_PM Wiener Eistraum allgemein_FINAL